Die Entwicklung Ihres Babys

Gerade im ersten Jahr staunen Eltern immer wieder, wie rasend schnell ihr Kleines sich entwickelt. Eben noch hilfloses Bündel Mensch, stellt es schon bald nicht nur den Alltag der Eltern, sondern auch die Wohnung auf den Kopf. Fast täglich können Mutter und Vater beobachten, wie das Baby dazu lernt. Nicht immer klappt alles auf Anhieb, da kann selbst bei den Kleinsten schon einmal Unmut entstehen. Der ist aber nicht von Dauer, denn die Kleinen sind ehrgeizig und probieren alles so lange, bis es endlich klappt. Eltern können dabei ermutigen, manchmal unterstützend eingreifen, aber niemals drängen. Selbst wenn das eigene Kind sich nicht an vorgegebene Entwicklungstabellen hält, ist das kein Grund zur Sorge. Jedes Kind ist anders und hat sein ganz eigenes Tempo. Manche Babys lassen bestimmte Entwicklungsschritte, zum Beispiel das Krabbeln, ganz aus. Auch das ist völlig normal. Eltern tun gut daran, ihr Kind nicht immer mit irgendwelchen Tabellen oder anderen Kindern zu vergleichen. Solange der Kinderarzt grünes Licht gibt, ist alles in Ordnung.


© Baby-Guru
erstellt am: 10.10.2011


Schon gelesen?

10.11.2011 - Baby Entwicklung Zwölfter Monat
10.11.2011 - Baby Entwicklung Elfter Monat
10.11.2011 - Baby Entwicklung Zehnter Monat
10.11.2011 - Baby Entwicklung Neunter Monat
10.11.2011 - Baby Entwicklung Achter Monat
10.11.2011 - Baby Entwicklung Siebter Monat
10.11.2011 - Baby Entwicklung Sechster Monat
1.11.2011 - Baby Entwicklung Fünfter Monat
1.11.2011 - Baby Entwicklung Vierter Monat
1.11.2011 - Baby Entwicklung Dritter Monat

Beitrag "Die Entwicklung Ihres Babys" erstellt und bearbeitet von Jörg

Aktuelle Videobeiträge

 

Baby richtig stillen Baby richtig baden Baby richtig wickeln Gesunde Schwangerschaft